Auslandstierschutz ja- aber bitte seriös!

Durch meine jahrelange Erfahrung in der Tierschutzarbeit im Ausland ist es mir heute möglich diese umfängliche Beratung und Begleitung von Hundeadoptionen aus dem Ausland seriös anzubieten.

Ich arbeite eng zusammen mit Organisationen und helfe den richtigen Mensch für den richtigen Hund zu finden. Für mich sind Menschen, welche sich entscheiden einen Hund aus dem Ausland zu adoptieren, grossartige und mutige Menschen mit einem unendlich grossen Herz. Für die Tierschützer vor Ort im Ausland ist es das wichtigste, dass sich ein Mensch der sich für einen Auslandtierschutzhund entscheidet, gut vorbereitet, begleitet und beraten ist.

 

Denn ein Hund, der gerettet wurde und im Tierheim ist, soll eine Reise in ein neues Zuhause in die Schweiz oder nach Deutschland nur dann machen, wenn es definitiv und für immer ist.

Adoptieren Sie einen Hund aus dem Auslandstierschutz, retten Sie nicht nur einen Hund, sondern gleich zwei. Denn wenn ein Platz frei wird im Tierheim, kann ein anderer Hund diesen einnehmen. Ob er von der Strasse als Streuner ins Tierheim kommt, oder aus einer Tötungsstation gerettet wird.

Weiteres über die Arbeitsweise vom seriösen Auslandstierschutz finden Sie in den anderen Rubriken.

 

“DIE GRÖSSE UND DEN MORALISCHEN FORTSCHRITT EINER NATION KANN MAN DARAN MESSEN, WIE SIE IHRE TIERE BEHANDELN“ - MAHATMA GANDHI

Rescue-Dog-5.jpg