Beratung/ Begleitung nach Einzug des Tierschutz Hundes

Mit einem Tierschutzhund nehmen Sie auch immer ein Stück seiner Vergangenheit, die meist nicht schön war, bei sich auf.  Es ist jetzt an Ihnen, dem Hund in den kommenden Wochen zu zeigen, dass die Zeit der Einsamkeit, des Hungers, der Angst oder der Unsicherheit beendet ist.

Der Tierschutzhund, vielleicht wurde er misshandelt, oder ist sogar durch das Erlebte traumatisiert.

Gerade diese Hunde brauchen viel Einfühlungsvermögen, einen Menschen an der Seite dem man vertrauen und an dem man sich orientieren kann. Wissen und die richtige Körpersprache spielen hierbei eine grosse Rolle.

Selbst wenn der Hund vor Ort als ruhig, liebevoll sowie unkompliziert beschrieben wird, kann man nicht immer davon ausgehen, dass dieses Verhalten im neuen Zuhause auch sofort gezeigt wird. Durch den Transport, durch die Trennung von Hundefreunden, von den vertrauten Personen sowie der vertrauten Umgebung ist für Ihr Hund anfangs ALLES fremd und neu.

Wie der Hund auf diese Faktoren reagiert, kann im Vorfeld niemand zu 100% sagen. Dies sollte man sich stets vor Augen halten, wenn man sich für einen Tierschutzhund entscheidet.

 

Ein Tierschutzhund ist IMMER ein Überraschungspaket!

Viele kleine Details sorgen dafür, dass Ihr Hund das Gefühl hat zu Ihnen zu gehören und ermöglichen es ihm die Vergangenheit loszulassen.

Ich berate und begleite Sie und Ihren neuen Freund auf vier Pfoten solange Sie das wünschen. Bei mir gibt es keine Abos oder ähnliches. Ich bin für Sie und Ihren Hund persönlich, oder auch telefonisch da. Ich zeige Ihnen wie Sie die Bindung zu Ihrem Hund stärken damit Sie ein vertrauensvolles Hund/ Mensch Team werden.

codedoglovegoofys.jpg