«Camino a una nueva Vida»
Was so viel bedeutet wie «der Weg in ein neues Leben».

Unser Schweizer Verein steht für die schutzlosen Tiere, welche ein besseres Leben verdienen. In unseren Pflegestellen in der Schweiz kümmern sich die Pflegefamilien um unsere Schützlinge. Auch ängstlichen, physisch und psychisch angeschlagene Strassenhunde möchten wir die Chance geben ein geeignetes Zuhause zu finden.

Wir geben den Hunden Zeit, Ruhe, Geborgenheit, Pflege, und ärztliche Betreuung und bereiten sie auf ein neues liebevolles Zuhause vor. 

 

Durch unsere Pflegestellen und unser Schweizer Verein Nueva Vida, ist es natürlich möglich die Hunde im Vorfeld kennenzulernen. Gerade wenn es ein Erst Hund sein soll, oder Kinder in der Familie sind sowie bereits vorhandene andere Tiere (Hunde, Katzen etc.) macht es durchaus sinn im Vorfeld zu schauen, ob der Hund auch zu den gegebenen Lebensumständen passt. Dies ermöglichen wir durch unsere Pflegestellen.

 

Vielleicht möchtest Du auch mit uns im Team für den Tierschutz arbeiten und eine Pflegestelle werden, diese benötigen wir immer, um unsere Hunde auf dem Camino a una Nueva Vida zu begleiten.

 

Alle Weiteren Infos über unseren Verein, findest Du Hier

GalgoEspanol.jpg